Essener Kontakte e.V.

Stadtteilangebote Frohnhausen

Weiße Flotte, Baldeneysee

Ausflug: Schifffahrt, Ahoi!

Unser nächster Ausflug geht mit der Weißen Flotte über den Baldeneysee. Die Rundfahrt startet in Essen Hügel und wird 2 Stunden später an dieser Haltestelle wieder enden. Alle, die das Festland einmal verlassen möchten oder sich zur rauen See hingezogen fühlen, sind herzlich eingeladen teilzunehmen.
Kommt mit!

Wann Mittwoch, 17. Juli 2019
Uhrzeit : 14:40 Uhr
TREFFPUNKT Kontaktstelle
Frohnhauser Platz 1, Essen
Eigenbeteiligung : 4 €
Flyer :  ansehen
Anmeldung

: bei Gizem, Beri, Nadine oder Max im Büro
oder unter 0201 - 73 36 46
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Folklore in der Kontakt- und Beratungsstelle
Folkloretänze
Wir laden Tanzbegeisterte und Tanzmuffel herzlich ein, Volkstänze unterschiedlicher Länder kennen zu lernen und gemeinsam das Tanzbein zu schwingen.
So unterschiedlich die Menschen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Kulturen. Sie verleihen ihren Bräuchen und Sitten einen ganz eigenen Ausdruck. Das zeigt sich auch in den Volkstänzen, die in jeder Gesellschaft fest verankert sind. Und alle, die schon einmal getanzt haben, wissen, wie viel ein tanzender Körper ausdrücken kann. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Wann

16. Juni 2019
15.00 bis 18.00 Uhr

Treffpunkt : Kontakt- und Beratungsstelle, Frohnhauser Platz 1
Kosten : 2 € pro Tag
Flyer : ansehen
Infos & Anmeldung :

Unter 0201 733 646 oder im Büro bei Beri, Gizem oder Max
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gedächtnistraining Seniorinnen und Senioren
Gedächtnistraining für Seniorinnen und Senioren
Gezieltes Training am Computer aktiviert und verbessert Gedächtnis, Wahrnehmung, Reaktion und Koordination. Diese Funktionen zu trainieren, ist für Seniorinnen und Senioren besonders wichtig. Deswegen regen wir mit unseren Übungen gezielt die Gehirnregionen an, die im Alter nachlassen.
Sie brauchen keine Vorerfahrung am PC. Kommen Sie einfach vorbei und „joggen“ in netter Gesellschaft am Computer:
Wann

Mittwochs 15 – 17.00 Uhr.
Einstieg jederzeit möglich.
Ein zweiter wöchentlicher Termin ist in Planung.

Treffpunkt : Messings Garten 4, 45147 Essen
Flyer : ansehen
Infomationen :

Frau Nina Konoppa
0201 877 899 0 oder
0176 174 077 81

Selbsthilfegruppe Angst und Depression Essen-Werden lädt ein

3. Veranstaltung 2019: „Körperwahrnehmung und Achtsamkeit. Ein Minikurs".
Referentin: Ilse Moser, Krankenschwester und Yogalehrerin
Viele Menschen haben die Verbindung zu ihrem Körper und ihrer Seele verloren. Mit gezielten Übungen wird dieser Kontakt wieder hergestellt.
Frau Moser führt zunächst in das Thema ein und stellt einfache, praktische Übungen vor.

Datum

:

11. Juni 2019

Uhrzeit

: 19.00
Flyer : ansehen

Ort

: Haus Heck, Heckstr. 67, Essen-Werden

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Live-Musik Rhein-Ruhr

LIVE MUSIC NOW …

bringt Musik zu den Menschen. Jetzt auch wieder zu uns in den TREFFPUNKT.
Zwei junge Musikbegeisterte spielen für euch. Der Eintritt ist frei.
Datum Donnerstag, 23. Mai 2018
Uhrzeit & Ort : 12:00 Uhr
TREFFPUNKT Kontaktstelle
Frohnhauser Platz 1, Essen
Flyer :  ansehen
Weitere Informationen : Bei uns im Büro
oder telefonisch unter 0201 - 73 36 46
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ostern
Auf zur Osterkirmes nach Dortmund
Schon seit 121 Jahren wird Ostern in Dortmund mit großem Tamtam gefeiert. Wer Lust auf Rummelplatz hat, wilde Loopings erleben oder Zuckerwatte naschen will, ist hier richtig!!
Wann

17.04.2019, 13.00 Uhr

Treffpunkt : Kontakt- und Beratungsstelle, Frohnhauser Platz 1
Flyer : ansehen
Infos & Anmeldung :

Unter 0201 733 646 oder im Büro der
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Selbsthilfegruppe Angst und Depression Essen-Werden lädt ein

2. Veranstaltung 2019: „ADHS bei Erwachsenen / Begleiterkrankung Depression".
Referent: Jörg Veutgen, Leiter der Essener Selbsthilfegruppe „Geordnetes Chaos".
Jörg Veutgen spricht über die Symptome Aufmerksamkeitsstörung, Hyperaktivität, Impulsivität.
Begleiterkrankungen sind Depressionen (60-70 %), soziale Phobien, Schlafstörungen und häufig auch Suchterkrankungen.

Datum

:

30. April 2019

Uhrzeit

: 19.00
Flyer : ansehen

Ort

: Haus Heck, Heckstr. 67, Essen-Werden

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Pokalgewinn für junge Geflüchtete

Unfassbar: Erneuter Titelgewinn in 2019!

Geschafft! Wir haben den Wanderpokal verteidigt!
Das Turnier wurde als 1. Late-Night-Cup in der Altenessener Goalfever Soccer Halle ausgetragen und von der Jugendhilfe Essen gGmbH Team AJA (Aufsuchende Jugend­arbeit in Altenessen) veranstaltet.
5 Mannschaften traten an. Man spielte zunächst im Ligamodus, wobei sich das Team „KOMBI-NATION“ gegen den späteren Finalgegner FC Maternus, ein Team der Jugendhilfe Essen, mit 2:3 geschlagen geben musste und somit den 2. Ligaplatz erreichte. Im Finale aber zeigte sich das Team „KOMBI-NATION“ als der mental über­legene Gegner und setzte sich mit dem fulminanten Ergebnis von 5:1 durch!
Der letztjährige Finalgegner aus Hörsterfeld schnitt deutlich schlechter ab und landete auf Platz 4.
2020 greifen wir wieder an :-)
Flyer mit Foto der Siegermannschaft ansehen
LVR-Zuschuss

Aktivitäten sind Geld wert!

Der LVR stellt ab sofort für das Jahr 2019 eine Summe von insgesamt 1.000 € zur Bezuschussung von Freizeitmaßnahmen für Nutzer*innen von SPZs zur Verfügung.

Und so geht's: Sie können einen formlosen Antrag schreiben und im Büro der Kontaktstelle abgeben.

Bei der Antragstellung oder Fragen helfen Ihnen die Mitarbeiter*innen der Kontaktstelle gerne weiter! Infoblatt ansehen

Andrea Döhmen
Bereichsleitung

Ostern
Ostern 2019
Es ist schon wieder soweit, sie ist da, die Osterzeit! Wir laden euch recht herzlich zum gemeinsamen Osterbasteln mit Christel ein!
Wann

01.04.2019, 12:00 – 14:30 Uhr
Osterschmuck

18.04.2019, 12:00 – 14:30 Uhr
Eierfärben mit Pflanzen- und Naturfarben

Treffpunkt : Kontakt- und Beratungsstelle, Frohnhauser Platz 1
Flyer : ansehen
Infos & Anmeldung :

Unter 0201 733 646 oder im Büro der
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quadrat Bottrop

Ausflug: Ausstellung „Bottrop-Ebel 76“

„Bottrop-Ebel 76" ist eine Reise in das Bergarbeitermilieu im Ruhrgebiet zur Zeit des bereits einsetzenden Strukturwandels. Gleichzeitig ist es eine Geschichte über das Leben, die nachfühlbar macht, was Menschen verschiedener Generationen alleine und in Gemeinschaft bewegt und umtreibt.
Die Fotos dieser Ausstellung im Bottroper "Quadrat" stammen von Michael Wolf.
Kommt doch mit!

Wann Mittwoch, 20. März 2019
Uhrzeit : 13:30 Uhr
TREFFPUNKT Kontaktstelle
Frohnhauser Platz 1, Essen
Eigenbeteiligung : 3 €
Flyer :  ansehen
Weitere Informationen

: Bitte meldet euch bei Gizem, Beri oder Max im Büro oder telefonisch unter 0201 - 73 36 46 an.
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Komm doch!

Neuer Gruppenplan ab März 2019!

Die regelmäßigen Angebote der Kontakt- und Beratungsstelle auf einen Blick.
ab März 2019 Gruppenplan ansehen

Info

:

0201 - 733 646

Ausflug Folkwang-Museum

Ausflug im Januar: Museum Folkwang

Auch im Jahr 2019 möchten wir mit euch wieder viele neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Wir beginnen mit einem ruhigen und künstlerisch-eindrucksvollen Ausflug am 23.01.2019 in das Museum Folkwang. Kommt mit zur aktuellen Sonderausstellung!
Termin Mittwoch, 23. Januar 2019, 13:45 Uhr
Wo? : TREFFPUNKT KuB, Frohnhauser Platz 1, Essen
Kosten : 1 €
Flyer : ansehen
Infos & Anmeldung : im Büro bei Gizem, Beri oder Max oder
unter 0201 / 73 36 46
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sendung von Radio Werden bei Radio Essen

Zu hören ist ein interessanter Beitrag zur Hilfsorganisation "Cap Anamur" mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Werner Strahl. Er ist bekannt und beliebt aus seiner fünfundzwanzigjährigen Tätigkeit als Kinderarzt in Werden. Spannnend und bewegend schildet er die Aktionen von "Cap Anamur".

Datum

:

25. Februar 2019

Uhrzeit

: 21.00 Uhr

Empfang

:

UKW Frequenz 102.2. oder 105.0 MHz, jederzeit unter:
www.nrwision.de/mediathek/sendungen/radio-werden

Viel Freude beim Hören!

Selbsthilfegruppe Angst und Depression Essen-Werden lädt ein

1. Veranstaltung 2019: „Umgang mit der Endlichkeit des Lebens".
Referentin: Dr. med. Ursula Tirier

Datum

:

19. Februar 2019

Uhrzeit

: 19.00
Flyer : ansehen

Ort

: Haus Heck, Heckstr. 67, Essen-Werden

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.